RESTAURANT LA BOSCANA
Bellvís

Gastronomie Familie und Natur.

By Cinta Benet
Video: Vlad Pop
Editing: Priscila Alegre, Jaume Martínez
Photo: Andrei Moldovan



Der Zähler empfängt Kunden im Auto. Der Service beginnt. Eine lebhafte Küche zieht die Aufmerksamkeit auf sich, wenn die Gäste die Vorspeisen probieren. Die Köche erklären die exquisite Vorspeise, während die Besucher die Gerichte beobachten und die anderen Köche arbeiten. Dies ist nur der Anfang einer intimen und detaillierten kulinarischen Erfahrung im Restaurant mit einem Michelin-Stern in Bellvís, La Boscana.


Ein Zimmer im obersten Stock der Küche im Restaurant seiner Eltern war der Auslöser für Joel Castanyés Leidenschaft für die Küche, Chefkoch von La Boscana. Sein Haus ist immer noch sehr nahe an einer Küche, aber diesmal ist es seine. "Nur in dem kleinen Haus könnten wir uns niederlassen ein Restaurant und gewinnen Sie einen Michelin-Stern ", so sagte Castanyé dem alten Besitzer der Farm, wo heute La Boscana ist.


Jahre vergingen und Träume wurden wahr. Eine Realität, die oft wie ein Traum erscheint. Eine transversale, avantgardistische Küche mit Einflüssen von El Bulli, von Ferran Adrià und Techniken wie Stickstoff, Dekonstruktion und 3D-Druck. Die Erinnerungen an die Cannelloni der Großmutter sind jedoch zu stark, um sie gehen zu lassen. Deshalb spielen auch die traditionellen Gerichte in den drei Menüs des Hauses eine wichtige Rolle: das Menü von Mama Roser, Castanyers Brüder und La Boscana. Die Küche ist das Spiegelbild des Landes, der Erlebnisse und des Geschmacks.


Verständnis, Disziplin und Freiheit. Dies sind die Merkmale, die das Team des Restaurants La Boscana definieren. Die Begeisterung für ein gemeinsames Projekt ist ein wichtiger Punkt für Joel Castanyé, der dem Team hilft, neue Ideen zu geben. Die Küche funktioniert wie eine perfekte Ausrüstung. Gericht über den Teller Köche machen ihre Magie, um die Gäste zu überraschen.


Neugierige Gäste, die in der intimen und entspannten Atmosphäre des Raumes liegen bleiben. Der Service bewegt sich schnell, leise und persönlich durch die Tische. Das Team kommuniziert mit einem Komplizenschaft-Blick Nur mit einer Augenbewegung können alle Mitglieder wissen, was der nächste Schritt ist.


Es ist sehr wichtig, dass sich die Kunden zu Hause fühlen. Deshalb sind die Tische umgeben von Büromöbeln, die die Erfahrung privater und einzigartiger machen. Das Herz den Besuchern zu stehlen ist ihr Ziel.


Ein Löffel, eine Gabel und ein Messer. Drei Brüder Diese drei Elemente machen das Logo von La Boscana. Ein Symbol mit Formen, die von drei wesentlichen Säulen dieses Restaurants inspiriert sind: Familie, Gastronomie und Natur.


Das Weingut ist sehr wichtig, fast so viel wie die Küche. Sie brechen mit den Erwartungen, die nach Weinen suchen, die aus der Komfortzone herauskommen, die mit der Echtheit von Aromen und Gerüchen begeistert. Weine müssen eine Geschichte haben, sie haben erzählt, was sie so macht, wie sie sind. Ein Beispiel für diesen Wunsch nach Vielfalt ist eine Flasche Libanon, die bald beitreten wird, die Teil eines Weinguts aus dem Jahr 1930 ist, obwohl die vielen Kriege in diesem Land geblieben sind und die Produktion in Gang halten. Die Sorgfalt, Genauigkeit und Liebe für die Weine sind klar mit den zwei Cartavins Preisen, die sie gewonnen haben.


Die Natur geht durch die Glaswände des Restaurants, entweder im Frühling, wenn die Blumen ihre besten Farben zeigen, wie im Winter, wenn der Schnee neben den Tischen kleine Berge bildet. Eisen, Holz, Glas und Keramik. Dies sind die Materialien für den Bau des Restaurants. Ein nachhaltiges Öko-Gebäude, in dem die Zeit stehenbleibt, damit die Gäste die beste Gastronomie und Landschaft genießen können.





Restaurant la Boscana

joel

Restaurant la Boscana Lleida

lleida gastronomia

Bellvis La Boscana lleida gastronomia

La boscana gastronomia España

la boscana gastronomia lleida

la boscana gastronomia lleida





Mehr routecru


Tickets Barcelona

Can Bosch Restaurant









TRAVEL CULTURE

         



Team
Contact
Engagement
Jobs
Nutzungsrechte
Impressum
©rreset 2016