LA LLOTJA
Ametlla de Mar

Ein gastronomisches Meer

By Roman Aixendri
Video, editing, music: Priscila Alegre
Photo: Andrei Moldovan



Es gibt diejenigen, die den Weg kennen Die natürliche Route. Manche Menschen verstehen die Natur instinktiv. Es ist wie das Gefühl der Gemeinschaft mit der Umwelt. Chefkoch Marc Miró, vom Restaurant La Llotja in l'Ametlla de Mar, versteht die Gastronomie, als ob es sein eigenes wäre. Wie ein natürliches Geschenk. Dies ist kein Zeichen der Überlegenheit gegenüber anderen Köchen, sondern eine besondere Sensibilität, die sie direkt mit den Gerichten verbindet, die er vorbereitet.


Es ist eine Frage der Einfachheit. Keine Tricks Der Chef der Baix Ebre schafft einen Dialog mit dem Produkt zu kochen und hört, was die Garnelen, Thunfische, Kraken und andere Krebstiere fragen. Im Hintergrund, was gesucht wird, ist, das Produkt hervorzuheben, verbessern die natürlichsten von Lebensmitteln, Vermeidung von Überschwang.


Und wie in jedem Restaurant gibt es einen Schwerpunkt der La Llotja ist der Rote Thun von Balfegó. Marc zu sehen, der mit diesem Fisch arbeitet, ist ein Akt der Empfindlichkeit. Wenn man sich um das natürliche Gleichgewicht kümmert, ist das, was in diesem Restaurant L'Ametlla de Mar eingeatmet wird. Das gleiche Gleichgewicht, das das Mittelmeer an der Costa Dorada ausmacht, wenn die Wellen den Schwimmer sanft tauschen. Auch frisch, denn alle Fische und Meeresfrüchte werden jeden Tag in der Lonja de l'Ametlla gekauft. Es könnte nicht anders sein.

Ruhe. Schnell gehen Fehler und sowohl Marc Miró und seine Partner, Violant, wollen die Dinge langsam gekocht und gekocht werden, dass die Atmosphäre entspannt und ohne Spannungen ist. Auf diese Weise bekommen sie auch die Gäste die gleiche Ruhe wie die Besitzer, der Komfort des Gefühls wie zu Hause.


Und vor allem ist es um Transzendenz und Stürze zu vermeiden. Naturlichkeit liebt es zu verstecken, will nicht klar werden, steht nicht heraus. Wenn alles funktioniert, wissen wir nicht, dass alles vorhanden ist. Die Größe besteht darin, alles einfach zu machen, ohne zu viele Shows zu machen. Nicht zu bemerken, dass alles gut läuft ist das genaue Signal, dass alles so geht, wie es sollte. Dies ist die komplexe Aufgabe, die jeden Tag von den Arbeitern von La Llotja durchgeführt wird.


Und als Samen auf dem Lande, das sich selbst macht, ohne es fast bemerkt zu haben, entspringt das Leben selbst und stiehlt das Lächeln, der Zweck von Marc Miró, Violant und sein Stab ist es, die Menschen zu einem einzigartigen Ort zu transportieren und sie zum Geschmack zu laden Eine einfache gastronomie aber nichts einfaches, komplexes aber nichts kompliziertes, anspruchsvolles, ohne arrogant zu sein.


Und es gibt ein gastronomisches Meer, das zum Gaumen tanzt und in La Llotja zu finden ist.



Marc Miró La Llotja Ametlla de Mar

Marc Miró  natural cooking

Ametlla de Mar natural cooking

Marc Miró essencial cooking

spanish restaurant marc miro la llotja

naturales sardins  ametlla de mar

Marc Miró cuina essencial la llotja

Marc Miró cook ametlla de mar

la llotja spanish food ametlla de mar






Mehr routecru


ROUTE07. GR92 L'Ampolla-L'ametlla de Mar

Cuines i Vins Restaurant La Llotja









TRAVEL CULTURE

         



Team
Contact
Engagement
Jobs
Nutzungsrechte
Impressum
©rreset 2016