Restaurant Emporium estrella Michelin


EMPÒRIUM RESTAURANT
Gastronomik snapshot an der Costa Brava

By Roman Aixendri
Photo & Video: Andrei Moldovan
Editing: Priscila Alegre




Snapshot 1: (1955)

Salvador Vidal Ayter serviert Kaffee in einem Café neu eröffnet. Allgemeine Schuss mit Herrn Vidal an der Kamera posieren und in seinen Händen mit einem Teller lächelnd und die Gäste bei ihm Gauner suchen mit dem Gesicht. Das Foto hat ein bisschen von Getreide und ist schwarz und weiß, wie die Erinnerungen Wir este Ära de Haben. Eine gute Postkarte von Castello d'Empuries für einen guten Start.


Snapshot 2: (1963)

Herr Vidal macht sein Geschäft mit 10 Zimmern Hotel. Panoramablick auf das Dorf konzentrierte sich auf das Hotel. Der Embryo Das wird am Ende wird Empòrium braut sich langsam. Die 60er Jahre sind zur Förderung des Tourismus vor allem an der Costa Brava.


Snapshot 3: (1988)

Beginnend über. Rethink und restrukturieren den Ganzen Rahmen, mit zuvor erstellten, auf die neuen Zeiten anzupassen. Es ist in Mode Popmusik von fröhlichem Charakter und Kordsamtjacken. Auch Schulterpolster und riskant Frisuren. Dies ist eine gute Zeit, den Kurs zu ändern. Luftaufnahme der Stadt, wo Sie die Altstadt Basilika Santa Maria hervorgehoben Fassade sehen


Snapshot 4 (1988, bis)

Elena und Salvador, die dritte Generation des Familienunternehmens, entscheidet er sich die Dienste des Restaurant und Coffee-Shop vom Hotel zu teilen. Ihre Kinder, die Zwillinge Màrius und Joan, noch klein, mit ihren Eltern arbeiten, während der Rest der Kinder der Stadt genießen ihre Sommerferien. Farbfoto, mittel Schuss. Wir sehen die Familie in einem ungezwungenen Ton aufwirft, wie es Ihre Küche zu machen.



Snapshots 5, 6 and 7 (years 2000)

Màrius und Joan sind auf jeden Fall Teil des Familienunternehmens. Sie wollen nichts zu tun, sondern helfen Erhöhung Empòrium Vermächtnis zu verbessern. Sie wissen, dass dies ihre Heimat ist und dass sie die Frische zum Restaurant zu bringen, dass die neuen Zeiten verlangen. Einfachheit und Natürlichkeit ohne Respekt für die Vergangenheit zu verlieren, die sie hier gebracht haben. Diese Erfahrung hat sich von Generation zu Generation weitergegeben und ist nun überdacht. Dies ist natürlich die Paarung von der Familie Jordà-Girò vorgeschlagen.

Das Jahr 2006 erhält der Morast die große Auszeichnung „Feinschmecker Hotel“. Der Mehrwert in der sie besitzen Hotel und das Restaurant Empòrium geben, die in der Provinz Girona für den Tourismus Konsolidieren wie der Ort der Referenz macht. Video mit Panorama-Bewegung von den Großeltern zu den Eltern an Kinder und Eltern sie stolz durch den Job suchen gut gemacht.


Snapshot 8 (2014)

Mit der Krise Empòrium Wetten auf wechselnde Dynamik. Angebot Qualität und spezialisierte Küche. Es Wetten zu unterscheiden, um zu versuchen, aus dem echten Geist zu verführen. Dieser Vorschlag, ohne die raffinierte Küche von Nähe und Einfachheit zu vergessen, führt sie mit einem Michelin-Sterne im Jahr 2014 zu gewinnen, Das Jahr Bis heute für Jahr überprüft werden. Unterwasser-Foto von einem Seestern in Costa Brava.Sie sind.


Die Magie gehalten wird, weil der Stil nicht verloren geht. Die Frische des Meeres und einen Vorschlag lässig Awaits Wer Jeder will Gerichte probieren, die uns in unserer Kindheit nehmen; Wo Magie und alles Könnte Werden Wo war nichts transzendent.















Restaurant Emporium estrella Michelin

Restaurant Castello d'Empuries

Restaurant Emporium Costa Brava estrella Michelin

Restaurant Costa Brava Emporium

Restaurant Emporium Girona Costa Brava
Restaurant Emporium Costa Brava estrella Michelin





Mehr routecru


Mas del Joncar, Zeit zu Zeit

Reiten durch die Emporda









TRAVEL CULTURE

         



Team
Contact
Engagement
Jobs
Nutzungsrechte
Impressum
©rreset 2016